Selbst - Motivation

Was biete ich Dir an?

Warum kann ich das?

Schon mit 10 Jahren kam ich das erste Mal mit einer Art von Selbstbeeinflussung in Berührung. Damals nahm mein Vater meinen Bruder und mich mit zu einer Bekannten, die uns in 6 wöchentlichen Sitzungen autogenes Training beibrachte. Ich fand das damals auch sehr hilfreich, besonders vor Prüfungen in der Schule oder einem schwierigen Spiel beim Fußball. Leider ist das nach einiger Zeit wieder in Vergessenheit geraten.

Seit ich 16 bin, also schon seeehhhr lange, beschäftige ich mich mit der Zauberkunst. Seit 2008 intensiv mit Mentalismus, Gedankenlesen, Gedanken beeinflussen. Seit dieser Zeit habe ich mit sehr vielen Menschen gearbeitet und studiert.

Ungefähr 2010 habe ich dann autogenes Training wieder für mich entdeckt. Dadurch, dass ich unglücklich in meiner Arbeit war und mich verändern wollte, habe ich wieder begonnen mich mit mir selbst zu beschäftigen. Mir ist relativ schnell klar geworden, dass ich mich selbst verändern muss, wenn sich meine Situation verbessern soll.

Seit dieser Zeit habe ich sehr viele Seminare besucht, Bücher gelesen, Webinare gesehen und Hörbücher gehört.  Durch meine eigenen Erfahrungen als Mentalist und dem Prinzip von Bodo Schäfer, KLUW – konstant lernen und wachsen, habe ich einen Weg gefunden.

Eine meiner größten Stärken ist, meine Fähigkeit mich selbst zu motivieren. Ich bin der Meinung, dass jeder von uns manchmal einen Motivator braucht, einen Menschen der uns in den A..... tritt, uns dazu zwingt, das zu tun, was wir können. Leider hält aus meiner Erfahrung Motivation von außen nicht lange an (72 Stunden Regel). Das heißt, entweder Du hast jemanden der Dich ständig anstachelt, oder Du lernst wie Du Dich selbst motivierst.

Veränderung beginnt im Kopf, Veränderung beginnt mit einer Entscheidung. Wenn Du im Leben Ziele hast, egal welche, wenn Du was erreichen willst, wenn Du was verändern willst, dann kannst Du Dir auf Dauer nur selbst helfen, wenn Du gelernt hast wie das funktioniert.

Wenn Du lernen willst, wie Du Deinen inneren Schweinehund immer wieder aufs Neue besiegen kannst, und er dadurch immer schwächer und kleiner wird, kontaktiere mich über mein Kontaktformular.

Mindset Coach

Mindset - Glaubenssätze -

selbsterfüllende Prophezeiung!

Negative Glaubenssätze werden Dir meist schon in der Kindheit von den Eltern, in der Schule durch die Lehrer, aber auch in der Gegenwart durch Dein Umfeld eingetrichtert. Sie sind unterbewusste Lebensregeln. Sie entstehen aus der Verarbeitung und Bewertung früherer Erlebnisse und bestimmen Dein alltägliches Verhalten.

Glaubenssätze haben auch eine Funktion: Sie orientieren Dich dahin, was Du für „wahr“ Hältst und geben Dir damit Halt, Kontinuität und Sicherheit in einer ziemlich komplexen Welt.

Jedoch: Nur, weil Du etwas glaubst, muss es nicht auch wahr sein. Hier ist es sinnvoll, mal über Deine eigenen, wenig förderlichen Glaubenssätze nachzudenken. Grundsätzlich kann es Dir aber eigentlich egal sein woher sie kommen. Wichtig ist, dass Du diese negativen und limitierende Denkweise erkennst und durch eine Positive ersetzt.

Es gibt verschiedene Wege solche Glaubenssätze zu verändern. In einem persönlichen Coaching zeige ich Dir die zwei effektivsten Wege dazu und Du wirst auch direkt an einem Beispiel Deiner Wahl arbeiten.

Erkennen und ersetzen! Es ist einfacher als Du im ersten Moment denkst. 

Und was ist jetzt eine selbsterfüllende Prophezeiung?

Es eine Vorhersage, die sich meistens durch Dein eigenes Denken und Handeln erfüllt. Erwartest Du ein bestimmtes Verhalten von Deinem Gegenüber, erzwingst Du durch Deine eigene Handlungsweise genau dieses Verhalten. Meistens muss Du dabei gar nichts tun. Es reicht schon, wenn Du an ein vorhergesagtes Ereignis denkst um es Wirklichkeit werden zu lassen.



Nähere Informationen dazu unter:

+43(0) 676 / 92 72 772

oder über mein Kontaktformular: